Bitte beachten: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Die Studie Amarok Aventura Exclusive.


Mit der künftigen 190 kW Top-Motorisierung.

Noch mehr PS, bei noch mehr Drehmoment: Das Premium-Modell mit 8-Gang-Automatik und permanentem Allradantrieb bietet 190 kW (258 PS) und legt auch beim Drehmoment nochmals zu.

Freuen Sie sich auf diese Highlights.

Die Studie Amarok Aventura Exclusive bringt ausreichend Schub- und Zugkraft mit sowie serienmäßigen Komfort mit zahlreichen Ausstattungsdetails.  

Top-Motorisierung mit 190 kW.

Noch mehr PS, bei noch mehr Drehmoment.

Der Premium-Pickup gibt als Studie Amarok Aventura Exclusive in Kurkuma Gelb Metallic einen Ausblick auf die künftige Top-Motorisierung des 3,0-l-V6-TDI. Die Studie mit 8-Gang-Automatik und permanentem Allradantrieb bietet 190 kW (258 PS) und sorgt somit für ausreichend Schub- und Zugkraft. Auch diese Studie ist serienmäßig mit kraftstoff- und emissionsreduzierender BlueMotion Technology ausgestattet. Dies umfasst Start-Stopp, eine energierückführende Rekuperation sowie rollwiderstandsoptimierte Bereifung.  


Exterieur.

Glänzender Ausblick.  

Die Studie in ‚Kurkuma Gelb Metallic‘ fährt als großzügige Doppelkabine vor und setzt auf klares Design und Glanzpunkte: Die hochglanzpolierten 19-Zoll Räder ‚Milford‘, die Seitenschweller sowie Stylingbar und Außenspiegel zeigen viel Chrom. Bi-Xenon-Frontscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht unterstützen den sportlichen Auftritt. In der Studie zu sehen ist auch das Rollcover-System, eine abschließbare Laderaumabdichtung, die künftig erstmals im Aludesign verfügbar ist. Ebenfalls in Alu-Optik präsentiert sich der Unterfahrschutz.


Interieur.

Sportliche Akzente.

Sportlich und markant zeigt sich die Studie Aventura Exclusive auch im Innenraum: Die schwarzen Ledersitze sind mit Kurkuma-gelben Kontrastnähten abgesetzt. Mit den 14-fach verstellbaren ‚ergoComfort‘-Sitzen, dem 3-Speichen-Multifunktions-Lederlenkrad mit Schaltwippen und dem Navigationssystem ‚Discover Media‘ zeigt die Studie Amarok Aventura Exclusive deutlich Format beim Thema Komfortausstattung.

Technische Features wie ParkPilot, Rückfahrkamera und eine mechanische 100-Prozent-Differentialsperre unterstützen den Fahrer im Großstadtdschungel wie im Gelände.


Schwarzer Dachhimmel.

In der Studie neu.

Eine Interieur-Premiere ist der neue schwarze Dachhimmel in der Studie Amarok Aventura Exclusive. Er harmoniert optisch sehr gut mit der titanschwarzen Innenausstattung. Auch die Chrom-Akzente im Exterieur werden hier wieder aufgegriffen, etwa vom Dekor in Chromoptik.

 

Kontakt Autohaus Jarski GmbH

Fragen oder Terminwünsche für ein Beratungsgespräch nehmen wir gern über unser Kontaktformular oder telefonisch entgegegen.